Warum Fluidmanagement?

 

Eine Dienstleistung, bei der Sie als Kunde nur gewinnen können.

Als zertifizierter Fachbetrieb nach WHG berücksichtigen unsere geprüften Mitarbeiter sämtliche gesetzlichen Bestimmungen. Durch unsere Erfahrung und regelmäßigen Schulungen ist es uns möglich, schnell und effizient auf Herausforderungen in Ihrer Fertigung zu reagieren. Unser Fluidmanagement Zubehör ist auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und wird in vielen erfolgsorientierten Unternehmen nutzbringend eingesetzt. Wir übernehmen für Sie die komplette Kühlschmierstoffpflege – von der Beschaffung über die KSS-Kontrolle und Systemreinigung / Systemdesinfizierung bis zu der fachgerechten Entsorgung und dem Recycling verbrauchter Flüssigkeiten.

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser.

Deshalb empfehlen wir Ihnen die regelmäßige Überwachung und Pflege der Produkte. In Zusammenarbeit mit den jeweiligen Schmierstofflieferanten können wir den Service für Sie wesentlich verbessern. Diverse Maßnahmen und Dienstleistungen können nach dem Baukastenprinzip, als Teil des Fluidmanagements erweitert werden.
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.
> info@moser-fluidmanagement.de  > Tel. +49 80 63 / 95 06

Wir entlasten Ihr Unternehmen:

  • Senkung des Organisations- und Verwaltungsaufwandes
  • Qualitätssteigerung durch Erhöhung der Standards im Fertigungsprozess
  • Erhöhung der Produktionskapazität
  • Einhaltung gesetzlicher Auflagen und Dokumentationspflichten
  • Prozess- und Auditierungssicherheit
  • Belastbare Kalkulationsgrundlage durch Festpreise

Wir senken Ihre Kosten:

  • Ihre Mitarbeiter und Sie können sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren
  • Verringerung der Maschinenstillstandzeiten
  • Senkung der Fluidkosten
  • Unterstützung und Schulung Ihrer Mitarbeiter
  • Verminderung des Verschleißes an Maschinen und Werkzeugen
  • Reduktion der Mengen im Gefahrstofflager => Verfallsdaten werden nicht überschritten
  • Reduzierung der Entsorgungskosten

Wir entlasten Ihre Mitarbeiter:

  • Ihre Mitarbeiter können sich auf die Produktionstätigkeit konzentrieren
  • Verringerung des Gefahrguthandlings, da wir notwendig hochkonzentrierte Additive fachgerecht zugeben
  • Unsachgemäßer Umgang mit Ölen, Kühlschmierstoffen, Additiven werden vermieden
  • Verringerung der Gesundheitsbelastung dadurch eine Reduktion von Fehltagen

Wir reduzieren die Umweltbelastung:

  • Längere bzw. abgestimmte Einsatzzeiten der Fluide durch exakte Nachadditivierung
  • Geringere Abfall- und Entsorgungsmengen
  • Fachgerechte Entsorgung laut Gefahrstoffverordnung mit Entsorgungsnachweis

In Zusammenarbeit mit den jeweiligen Schmierstofflieferanten können wir den Service für unsere Kunden wesentlich verbessern.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
> info@moser-fluidmanagement.de  > Tel. +49 80 63 / 95 06